50 Jahre Uni Lübeck

Institut für Theoretische Informatik

Startseite


Aktuelles

    Gastvortrag von Florian Chudigiewitsch, M.Sc., Abschluss an der Leibnitz Universität Hannover

    19.10.2021, 16 Uhr, Seminarraum ITCS2021

    Titel des Vortrages ist:"Computational Complexity of Deciding Provability in Linear Logic and Its Fragments"

    Tech.Festival

    02.10.-05.10.2021

    Alle Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen!

    Das Festival bietet in einem umfangreichen Programm mit Wokshops und Einblicke in neue Technologien in der Informatik. Es bietet die Möglichkeit sich auszuprobieren und mitzugestalten.

    Anmeldung und Programm

    44. KI 2021-German Conference on Artificial Intelligence

    27.09.-01.10.2021

    Link

    Auf der 44. German Conference on Artificial Intelligence wurden zwei Lübecker Arbeiten angenommen: Das Full Paper "An Approach to Reduce the Number of Conditional Independence Tests in the PC Algorithm" von Marcel Wienöbst und Maciej Liskiewicz sowie der Extended Abstract "Recent Advances in Counting and Sampling Markov Equivalent DAGs von Marcel Wienöbst, Max Bannach und Maciej Liskiewicz.

    CHES 2021: the annual Conference on Cryptographic Hardware and Embedded Systems

    12.09.-15.09.2021

    Link

    Paper auf CHES 2021 akzeptiert

    Die Arbeit "A White-Box Masking Scheme Resisting Computational and Algebraic Attacks" von Maciej Liskiewicz mit Okan Seker und Thomas Eisenbarth (ITS) wurde auf der CHES 2021 Konferenz akzeptiert.

    Link

    INFOS 2021 - 19. Fachtagung des Fachausschusses Informatische Bildung in Schulen der Gesellschaft für Informatik

    08.09.-10.09.2021

    Veranstalter ist die Bergische Universität Wuppetal. Die Tagung findet als virtuelle Konferenz statt.

    zur Webseite

    37. UAI 2021 Konferenz über Unsicherheit in der Künstlichen Intelligenz

    27.07.-29.07.2021

    Maciej Liskiewicz, Marcel Wienöbst und Benito van der Zander sind Mitglieder des Program Committee.

    Paper angenommen: Die Arbeit "Extendability of Causal Graphical Models: Algorithms and Computational Complexity" von Marcel Wienöbst, Max Bannach und Maciej Liskiewicz wurde auf der UAI 2021 als Best Student Paper angenommen.

    Link

    Paper bei der Konferenz SECRYPT 2021 eingereicht

    Das Paper mit dem Titel "Scalable k-anonymous Microaggregation: Exploiting the Tradeoff between Computational Complexity and Information Loss" von Rüdiger Reischuk und Florian Thaeter wurde bei der Konferenz SECRYPT 2021 eingereicht.

    Die Arbeit wurde als "Full Paper" akzeptiert. Rüdiger Reischuk und Florian Thaeter präsentieren ihre Arbeit in einem Vortrag auf der Konferenz SECRYPT 2021.

    06.07.-08.07.2021

    Weitere Informationen zur Konferenz: Link

    Deadline für Journal "Algorithms"

    30.06.2021

    Maciej Liskiewicz und Ralf Möller (IFIS) sind die Gastherausgeber der Sonderausgabe

    Link

    GCPC 2021 - Große Beteiligung der Uni Lübeck

    Wir gratulieren den neun Teams der Uni Lübeck, die erfolgreich am Programmierwettbewerb GCPC 2021 teilgenommen haben, zu ihren Platzierungen. Das beste Lübecker Team insert_vaLUE hat mit sechs gelösten Problemen den 21. Platz erreicht.

    ErgebnisseLink

    36. Internationale Konferenz für ICT Systems Security and Privacy Protection-IFIP SEC 2021

    22.06.-24.06.2021

    Maciej Liskiewicz ist Mitglied des Program committee. Link

    Prof. Dr. Till Tantau erhält erneut den Lehrpreis "Heliprof 2021"

    Der Preis wird jährlich durch die studentischen Fachschaften für Mathematik und Informatik und für Angewandte Naturwissenschaften und Technik der Universität zu Lübeck, für die beste Lehre, vergeben.

    Baltische Olympiade der Informatik 2021 beendet

    Die BOI 2021 fand vom 23.04. bis 26.04.2021 online statt. An zwei Tagen haben sich Schülerinnen und Schüler aus den Ostsee-Anrainerstaaten und den Gastländern Israel und Ukraine in einem spannenden Programmierwettbewerb gemessen.

    Gesamtgewinner ist Almog Wald aus Israel, dem wir herzlich gratulieren, ebenso wie dem deutschen Team, das zwei Bronzemedaillen erringen konnte.

    Webseite BOI 2021 Ergebnisse BOI 2021

    NWERC 2020 Virtueller Programmierwettberwerb an der Uni Lübeck

    28.03.2021

    Drei Teams der Uni Lübeck haben erfolgreich am Programmierwettbewerb NWERC 2020 teilgenommen und die Plätze 71, 74 und 102 von insgesamt 120 Teams erreicht.

    Link

    Erfolgreiches Dagstuhl Seminar und online

    21.03.-26.03.2021

    Das schließt sich eigentlich aus, denn Dagstuhl-Seminare leben vom Miteinander der Teilnehmenden in der Abgeschiedenheit eines Schlosses.

    Dieses Seminar fand trotzdem online statt-mit Erfolg, dank kurzer, intensiver täglicher Arbeitsblöcke und einem gut besuchten "Social Programme", das einige der festen Bestandteile

    der Vor-Ort-Seminare wie dem trationellen Spaziergang oder den Wein- und Käseabend in der Online-Welt übertragen hat.

    Gastvortrag von Prof. Stefan Dziembowski, Institut für Informatik, Universität Warschau, Polen

    16.03.2021, 15 Uhr

    Titel des Vortrages ist: Lower Bounds for Off-Chain Protocols: Exploring the Limits of Plasma

    Beitreten per Cisco Webex Meeting Link

    Das Paper, dass auf der 12thInnovations in Theoretical Computer Science Conference (ITCS 2021) erschienen ist, ist verfügbar unter, siehe Link. Link

    Neue Version FoSSaCS2021-Paper eingereicht

    Die Arbeit "Work-sensitive Dynamic Complexity of Formal Languages", von Till Tantau, Jonas Schmidt, Thomas Schwentick, Nils Vortmeier und Thomas Zeume wurde über die FoSSaCS2021 eingereicht. Link

    Für Dissertationspreis 2020 vorgeschlagen

    Die Sektion Informatik/Technik der Universität zu Lübeck hat die Dissertation von Benito van der Zander "Algorithmics of Identifying Causal Effects in Graphical Models" für den GI-Dissertationspreis 2020 vorgeschlagen. Link

    Auszeichnung für Paper erhalten

    04.02.2021

    Die Arbeit von Marcel Wienöbst, Max Bannach und Maciej Liskiewicz "Polynomial-Time Algorithms for Counting and Sampling Markov Equivalent DAGs" wurde als Distinguished Paper an der renommierten Konferenz AAAI 2021 ausgezeichnet. Link

    35. AAAI 2021 Konferenz für Künstliche Intelligenz

    02.02.-09.02.2021

    Maciej Liskiewicz und Benito van der Zander sind Mitglieder des Program Committee. Link

    Paper angenommen: Die Arbeit "Polynomial-Time Algorithms for Counting and Sampling Markov Equivalent DAGs"

    von Marcel Wienöbst, Max Bannach und Maciej Liskiewicz wird am 02.02.2021 auf der AAAI 2021 Konferenz vorgestellt. Link

Willkommen beim Institut für Theoretische Informatik an der Universität zu Lübeck.

Mitarbeiter am Institut Gruppenphoto der Mitarbeiter

An unserem Institut arbeiten die Professoren Rüdiger Reischuk Till Tantau und Maciej Liskiewicz , wissenschaftliche Mitarbeiter, ein Techniker, Studenten – und wenn Sie uns besuchen wollen, ist Ihre Ansprechpartnerin unsere Sekretärin Elisa Merkel-Weißer.

Mitarbeiter Stellenangebote

Forschung am Institut

Wir wollen Probleme schneller und sparsamer lösen durch intelligente Software; nicht durch immer schnellere Hardware. Unsere Schwerpunkte sind Algorithmik und Komplexität, sowie deren Anwendung in Kryptographie, Steganographie, Bioinformatik oder Quanteninformatik. Studenten haben aktiv Anteil an der Forschung im Rahmen von Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten.

Forschungsprojekte Veröffentlichungen

Lehre am Institut

Wir führen jedes Semester etwa zehn Lehrveranstaltungen durch, sowohl im Bachelor mit einführenden und im Master mit fortgeschrittenen Kursen. Jedes Semester suchen wir nach Studenten, die gerne selber als Tutor lehren möchten.

Lehrveranstaltungen Abschlussarbeiten